www.kyusho.info

Start Kyusho Jitsu Die Geschichte des Kyusho

Die Geschichte des Kyusho Jitsu


Wenn man das Kyusho Jitsu geschichtlich betrachtet, muß man zwischen den alten Kyusho und dem modernen Kyusho unterscheiden.


Das ursprüngliche Kyusho Jitsu war primär auf das schnelle und effektive Verletzen und Töten des Gegners ausgelegt. Seine Techniken waren so angelegt, dass eine Technik immer den  maximalen Schaden am Körper des Gegners hervorrief. Demgegenüber ist das moderne Kyusho Jitsu so ausgelegt, dass die maximale wirkung einer Technik aufgrund der Ausnutzung neurologischer Vorgänge hervorgerufen wird, der Trainingspartner dabei aber unverletzt bleiben soll.  Auch im realen Kampf ist es ein Ziel den Gegner so auszuschalten oder Kampfunfähig zu machen, dass dieser nicht in seiner Gesundheit geschädigt wird. Nur so ist es möglich die Techniken in einer Notwehrsituation auch anzuwenden, ohne Angst vor gerichtlichen Folgen haben zu müssen. 


Traditionelles Kyusho

Indien / China / Japan


Modernes Kyusho

 
www.kyusho.info Template by Ahadesign Powered by Joomla!