www.kyusho.info

Start Kyusho Jitsu Nicht sensibele Menschen

Nicht sensitive Menschen


Man kennt das von den üblichen Hebeltechniken. Der Hebel, der bei allen anderen im Dojo wirkt, lässt sich bei einem nicht ansetzen und wenn man ihm einen Knoten in den Arm macht. Beim Kyusho gibt es diesen Effekt auch.

95 % der Menschen reagieren extrem gut auf das Kyusho. Der Rest merkt zunächst wenig bis gar nichts.


Wie bei allem gibt es eben Menschen, die kaum eine bis gar keine Reaktion im Training zeigen. Dies geht auf verschiedene Faktoren zurück. Manche haben überhaupt keine Schmerzreaktionen, manche können diese bewusst unterdrücken.


Während die ersten zwar die Schmerzen nicht fühlen, reagieren sie auf die Dysfunktionen trotzdem. Techniken wie Takedowns oder Hebel mit Kyusho werden nicht funktionieren, der KO schon. Hierbei ist es aber wichtig, den Körperbau des anderen Lesen zu können. Im Normalfall ist eine Zone des Nichtfühlens durch eine andere der erhöhten Empfindlichkeit kompensiert. Mit Erfahrung kann man den Leuten schon ansehen, wo sie empfindlich sind und wo nicht. 


Die anderen sind welche, die cool sein wollen und schaden sich selber. Ich muss da immer an einen denken, der in einer Trainingspause seinen Mittrainierenden vorgeführt hat, dass er jede Technik absorbieren kann, ohne zu reagieren. Im nächsten Trainingsblock haben wir Techniken aus der Bewegung gemacht, bei denen er sich nicht darauf vorbereiten konnte, was kommt. Und siehe da, er war derjenige, der am lautesten geschrieen hat, da jeder seiner Trainingspartner dachte, er müsse die Punkte an ihm besonders hart einsetzen.  


Auch ist es wichtig, den Unterschied zwischen Schmerz zufügen und dem Einsetzen von Dysfunktionen zu verstehen. Schmerz ist neurologisch ein erlernter Prozess und kann wie alles erlernte bewusst unterdrückt werden. Wenn man unbedingt will oder unter genug Stress steht, kann man die Hand auf eine heiße Herdplatte legen und dort liegen lassen, egal wie sehr das schmerzt. Im Kyusho benutzen wird daher primär verschiedene Reflexreaktionen, die zu unbewussten und nicht steuerbaren Reaktionen führen. Diese Reaktionen werden im Körper zu schnell ausgelöst, als dass das Bewusstsein gegensteuern kann. 

 
www.kyusho.info Template by Ahadesign Powered by Joomla!